Warnhinweis an Aussteller

Derzeit versendet eine Firma mit Sitz in Costa Rica Anschreiben, in denen die Ausstellerdaten für die kontakTA abgefragt werden. Dieses Schreiben wurde nicht von uns erstellt, versandt oder autorisiert. Es handelt sich um betrügerische Korrespondenz mit dem Ziel der arglistigen Täuschung. Bitte reagieren Sie keinesfalls, zahlen Sie nichts und unterschreiben Sie keine entsprechende Vereinbarung. Prüfen Sie die Absenderangaben und das Kleingedruckte genauestens.

Rechtliche Schritte sind von unserer Seite aus leider nicht möglich, da die Firma in Costa Rica sitzt und wir als Messeveranstalter auch nicht selbst geschädigt/betrogen werden sollen. Auch andere Messen und Aussteller sind ebenfalls Opfer dieses Betrugs. Wir bedauern Unannehmlichkeiten und bitten um Ihre erhöhte Achtsamkeit.

Eine Warnung des Verbandes Deutscher Messewirtschaft vor dem inoffiziellen Ausstellungsverzeichnis von International Fairs Directory und Hinweise zum Umgang mit einem solchen Schreiben finden Sie unter www.auma.de/de/ausstellen/recht/inoffizielle-ausstellerverzeichnisse.